Mayelin Díaz Salcedo

Bailamos Salsa

"Selbstständig mit dem Traum als Tänzerin"

Mein Name ist Mayelin. Auf diesen Namen bin ich unheimlich stolz, denn es ist der Name einer Tänzerin. Meine Geschichte begann, als ich ein kleines Mädchen war. Ich wurde in Pinar Del Río, Kuba, geboren. Mein Traum war es schon immer, eine Tänzerin zu werden. Die Musik verzaubert mich und im Tanz kann ich diesen Zauber ausleben. Leider hatten meine Eltern nicht die finanziellen Mittel, um mich auf eine Tanzschule in Havanna zu schicken.

 

Mit 16 Jahren wanderte ich nach Havanna aus um meinen Traum zu leben.  Leider war es mir absolut nicht möglich im „Tropicana“, der besten Tanzschule in Kuba, zu tanzen. Trotzdem blieb ich in Havanna und arbeitete 3 Jahre lang in der Gastronomie. Eines Tages lernte ich eine wundervolle Person kennen, die mich fragte, ob ich mit ihr nach Varadero gehen möchte, um dort in den besten Hotels von Kuba zu tanzen.

Ich überlegte nicht lange und ging mit. In Varadero arbeitete ich 3 Jahre lang in der Show - Gruppe „Sol Del Caribe“. Das war die beste Zeit meines Lebens. Mein Traum vom Tanzen ging endlich in Erfüllung. 

 

Der Liebe wegen wanderte ich nach ein paar Jahren nach Deutschland aus.  Mittlerweile habe ich mich sehr gut integriert und bereits in verschiedenen Berufen gearbeitet. Allerdings nie als Tänzerin. Da wurde mir plötzlich klar, was zu tun ist. Mit Hilfe meiner Freunde und dem Team der ThEx Enterprise habe ich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und lasse nun meinen Traum als Tänzerin in Deutschland wahr werden.

 

Ich habe in der Vergangenheit bereits auch mit demenzkranken Menschen gearbeitet und aktuell arbeite ich mit behinderten Kindern. Mit Musik erreiche ich so viel. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl und nicht in Worte zu fassen. Es ist eine Therapie für kranke und auch gesunde Menschen, denn Musik berührt dein tiefstes Inneres! 

 

Jetzt wünsche ich mir nur noch Eins, Sie liebe Tanzinteressenten mit den Emotionen, den Gefühlen, der Kraft und der Sinnlichkeit dieser wundervollen Musik anzustecken. Spüren, erleben und leben sie nachhaltig dieses unbeschreibliche Glücksgefühl und ich verspreche ihnen, sie werden mit dem Tanz ein volleres Lebensgefühl spüren.